Anmelden
DE

HOMMGAE AN DEN TACHISMUS
Eine Kunstausstellung der Abstract Art Academy, Freiburg - London    


Eine Ausstellung vom 9. Mai bis 22. Juni 2018
Sparkasse in Emmendingen, Markplatz 13

Die Abstract Art Academie wurde bereits 1970 in London gegründet. Außer in London und Freiburg unterhält sie Vertretungen in Paris, Zürich, Basel und Beirut. Die regelmäßigen Vorstandssitzungen finden in Freiburg statt.

Gemäß der Namensgebung versteht sich die Academie auch als Lehrinstitution, deren Dozenten eigene oder Studenten anderer Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen unterrichten und zertifizieren. Diese Zertifikate sind begehrte und weltweit anerkannte Zeugnisse, die den Studenten in ihrer beruflichen Laufbahn weiterbringen.

Die Ausstellung in der Sparkasse in Emmendingen zeigt die Werke von 25 Mitgliedern der Academie, die von einer internen Jury ausgesucht wurden.

Gezeigt werden die Werke von Manuela Ahlert, Petr Beranek, Jörg Bollin, Suvan U. Dingler, Sabine Felder, Jutta Fink, Claudia Gerber, Inez Gitzinger-Albrecht, Birgit Greshake, Christa Haack, Wolfgang Haack, Peter Hammann, Jörg Heitz, Asta Kunstek-Virtanen, Ludwig Mang, Claudia Schroth-Gasde, Bernd Schwär, Dorothea Sick, Weihrauch Stief, Tass, Herbert Tombreul, Hilko Weerda, Andrea Wilcke, Alexander Wolff, und Ji Xu

i